Kirche St.Maria
Willkommen

Herzlich Willkommen

bei der Evang.- luth. Kirchengemeinde
St.Maria zu Grasleben
Aktualisiert am   (c)  Vorsfelder Str. 21, 38368 Grasleben - Tel.: 05357 / 714
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung
Übersicht
Namen,
Nummern und Funktionen
Feiern Sie mit uns
Gemeinde-
Kalender
Pinnwand
Freud und Leid
aus dem Kindergarten
Rückblende
unser Fotoalbum
Gemeindebrief-
Archiv
Fundgrube
Links
zurück zur Startseite  





Himmlische Schatzsuche begann mit gemeinsamem Frühstück

Zur "Himmlischen Schatzsuche" hatte die Evang.-luth. Kirchengemeinde Grasleben für den 17.Januar 2009 alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren sowie deren Eltern und Großeltern in den Gemeindesaal an der Vorsfelder Straße eingeladen.
Am Eingang bildete sich zeitweise eine längere Warteschlange, weil jedes Kind erst einmal 'seinen' Namens-Button anfertigen musste, ...
 
 

 
  Schutzsuche-1_2009-01-17_002.jpg

Schutzsuche-1_2009-01-17_001.jpg
 
..., was mit der tatkräftigen Unterstützung von Diakon Elke Jouvenal aus Helmstedt natürlich eine leicht zu lösende Aufgabe war.
Während Edda Hennecke das hinter dem Vorhang aufgebaute Frühstücks-Bufett bewachte, ...
 

Schutzsuche-1_2009-01-17_004.jpg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
..., begrüßte Gabi Hasenfuß, die ja schon seit vielen Jahren die Kindergottesdienstarbeit hier in Grasleben leitet, zunächst alle Gäste ...
 
Schutzsuche-1_2009-01-17_003.jpg
Schutzsuche-1_2009-01-17_005.jpg
... und stellte dann das neue Team vor: Gabriele Müller-Hunold, Diakonin Elke Jouvenal, Sarah Schumann und Barbara Seidel (v.l.); außerdem wird auch Werena Seidel mitmachen.
Schutzsuche-1_2009-01-17_006.jpg
Bevor es auf Schatzsuche gehen konnte, sollten sich alle erst einmal bei einem gemeinsamen Frühstück kennen lernen und stärken.
 
 
  Schutzsuche-1_2009-01-17_007.jpg
Nun waren alle ganz gespannt, was sich denn nun hinter der gemeimnisvollen Bezeichnung "Himmlische Schatzsuche" verbergen würde. Schutzsuche-1_2009-01-17_008.jpg
Schutzsuche-1_2009-01-17_009.jpg
Bevor Frau Jouvenal die biblische Geschichte von Tobias erzählte, die vermutlich nur wenige kennen, weil sie in den apokryphen Schriften der Bibel steht, ... Schutzsuche-1_2009-01-17_010.jpg
Schutzsuche-1_2009-01-17_011.jpg ... mussten die Kinder erst einmal die entsprechende 'Grundlage' für diese Geschichte schaffen.

Schutzsuche-1_2009-01-17_026.jpg
Schutzsuche-1_2009-01-17_017.jpg Schutzsuche-1_2009-01-17_012.jpg
Schutzsuche-1_2009-01-17_013.jpg Zum Abschluss durfte dann jedes Kind in die "Himmlische Schatztruhe" greifen.
Wir sind schon sehr gespannt auf die nächste "Himmlische Schatzsuche" am 21.März 2009 um 15.00 Uhr - und hoffen, dass dann nicht nur alle die Kinder wieder kommen, die beim ersten Mal dabei waren, sondern dass jeder auch noch eine Freundn oder einen Freund mitbringt.
Und natürlich sind auch die Eltern wieder herzlich eingeladen, ihre Kinder nicht nur zu schicken oder zu bringen sondern zu begleiten und mitzumachen.


Unsere Kirchengemeinde gehört zur  Propstei Helmstedt und damit zur  Evang.- luth. Landeskirche Braunschweig.